Spätburgunder - Aus dem Garten Eden (2020)
trocken 0,75 l

9,50 €* € 12,67 / l

* enthält die gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten innerhalb Deutschlands. Lieferzeit - Standardversand (DE): Innerhalb von 2-4 Werktagen.

6
In den Warenkorb

* enthält die gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten innerhalb Deutschlands. Lieferzeit - Standardversand (DE): Innerhalb von 2-4 Werktagen.

Zum Warenkorb Zurück zum Shop

Spätburgunder - Aus dem Garten Eden (2020) trocken 0,75 l

Über unseren Spätburgunder - Aus dem Garten Eden

Strahlendes Kirschrot mit erdbeerfarbenen Reflexen. Fruchtig-würzige Nase mit Noten von Erdbeeren, Himbeeren und frischen Kräutern. Dazu etwas Rhabarber und ein Hauch Pfeffer. Am Gaumen elegant und mittelgewichtig. Sehr elegante, rote Frucht gepaart mit einer saftige Säure und leicht zurückgesetzten Tanninen. Zudem auch wieder eine feine Würze zeigend. Langes, fruchtgetragenes und elegantes Finale, das Lust auf den nächsten Schluck macht.

Wein & Speisen: Dieser fruchtig-elegante Wein passt hervorragend zu gegrilltem, hellen Fleisch, sowie kräftigeren Sugo's. Auch zu jungem, milden Weichkäse ein Geheimtipp.

Details

Art.-Nr.: 20027
Kategorie: Rebsortenweine
Herkunftsland: Deutschland
Anbauregion: Franken
Ausbau: Edelstahltank
Boden: Gipskeuperboden & Muschelkalkboden
Qualitätsstufe: Qualitätswein Q.b.A
Typ: Rotwein
Geschmack: trocken
Rebsorten: Spätburgunder
Jahrgang: 2020
Flaschengröße: 0,75 l
Alkoholgehalt: 12,5 % Vol.
Säuregehalt: 5,8 g/l
Restsüße: 0,1 g/l
Trinktemperatur: 14-16°C
Verschlussart: Schraubverschluss
Speiseempfehlung: Geflügel, Weichkäse, Pilze, Kräuter, Grillabend, Feierabend, Vegetarisch
Allergene: Sulfite
Boden

Die Trauben für unseren Spätburgunder "Aus dem Garten Eden" stammen aus verschiedenen Weingärten mit vorwiegend Gipskeuperböden, sowie einem kleinen Anteil an Muschelkalkböden. Diese Bodenkombination bietet die Basis für einen ausdrucksstarken, würzigen Wein mit deutlicher Frucht.

Ausbau

Die Trauben für unseren Spätburgunder "Aus dem Garten Eden" wurden vom 28.-29. September gelesen. Die einzelnen Partien werden vor der Vergärung auf etwa 15°C runtergekühlt und entrappt. Die Vergärung auf den Schalen dauert etwa 14 Tage. Danach wird die Maische direkt schonen abgepresst und in Edelstahltanks umgezogen. Hier erfolgt der biologische Säureabbau. Der Ausbau dauert 3 Monate und erfolgt konsequent auf der Feinhefe. Der Wein gewinnt dadurch an Cremigkeit. Die Abfüllung erfolgt mittels milder Filtration und nach einer weiteren Flaschenreifung von mindestens 3 Wochen freuen wir uns Ihnen diesen Wein zu präsentieren.

Unsere Topseller

2021 Scheurebe - Aus dem Garten Eden

Topseller
0,75 l
8,90 €* € 11,87 / l
6

2019 Herzstück Chardonnay Signature

Topseller
0,75 l
69,00 €* € 92,00 / l
6

2020 Weißburgunder - Sommerhäuser Reifenstein

Topseller
0,75 l
12,50 €* € 16,67 / l
6

2019 Zweigelt - Frankenberger Schlossstück

Topseller
0,75 l
14,00 €* € 18,67 / l
6